top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen für kosmetische Behandlungen (AGB)

 

1. Anwendungsbereich

 

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als "AGB" bezeichnet) regeln das Verhältnis zwischen Art of Beauty Cosmetic Solothurn und den Kunden.

 

2. Kosmetische Dienstleistungen

 

Art of Beauty Cosmetic Solothurn erbringt Dienstleistungen im Bereich kosmetischer Behandlungen, die nicht-invasiv sind. Die Dauer einer Behandlung wird individuell festgelegt. Die Behandlungszeit beginnt zur vereinbarten Zeit. Eine spontane Verlängerung der gebuchten Behandlung ist möglich, sofern dies andere Termine nicht beeinträchtigt.

 

3. Terminvereinbarung

 

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Falls ein Kunde einen Termin nicht wahrnehmen kann, wird er gebeten, sich mindestens 24 Stunden im Voraus telefonisch oder schriftlich (per Brief, E-Mail oder Fax) abzumelden. Bei Absagen über das Wochenende muss die Benachrichtigung innerhalb von 48 Stunden erfolgen. Wenn eine rechtzeitige Abmeldung ausbleibt, wird die vereinbarte Behandlung in Rechnung gestellt.

 

4. Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen

 

Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Bei verspäteter Zahlung können Verzugszinsen und zusätzliche Gebühren anfallen. Offene Forderungen können an Dritte übergeben werden.

 

5. Haftung

 

Haftung im Rahmen kosmetischer Behandlungen

 

Der Kunde ist verpflichtet, offensichtliche Mängel der Behandlung innerhalb von 3 Kalendertagen nach Entdeckung schriftlich zu melden, um Gewährleistungsrechte geltend zu machen. Andernfalls erlöschen diese Rechte. Weitere Gewährleistungen und Garantieleistungen, einschliesslich Verträglichkeiten und Behandlungserfolg von Methoden und Produkten, sind ausgeschlossen.

 

Die Haftung von Art of Beauty Cosmetic Solothurn und seinen Mitarbeitern ist auf grobe Fahrlässigkeit und vorsätzliches Handeln begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht, wenn es um schuldhaft verursachte Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit geht oder bei absichtlich verschwiegenen Mängeln. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beschränken sich Schadensersatzansprüche auf vorhersehbare und typische Schäden. Die Haftung gemäss dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

Schadensersatzansprüche gegenüber Art of Beauty Cosmetic Solothurn verfallen nach drei Monaten ab Ende des Behandlungsvertrags, sofern sie nicht innerhalb dieser Frist geltend gemacht werden. Art of Beauty Cosmetic Solothurn kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die aufgrund falscher oder ausgelassener Informationen des Kunden entstehen.

 

6. Gutscheine

 

Gutscheine können nur während der Öffnungszeiten zur Begleichung von Behandlungskosten verwendet werden. 

 

Die Gutscheine haben kein Verfallsdatum und sind unbegrenzt gültig und nutzbar.

 

Die Auszahlung von Gutscheinbeträgen oder Restbeträgen in bar ist nicht möglich. Übersteigt der Gutscheinbetrag den Rechnungsbetrag wird ein neuer Gutschein im Wert des Restbetrags ausgestellt.

 

Die Gutscheine sind personengebunden und nicht übertragbar. Im Fall von Verlust oder Diebstahl erfolgt kein Ersatz.

 

 

7. Datenschutz

 

Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und gemäss den geltenden Datenschutzbestimmungen* genutzt und verarbeitet. Der Kunde willigt ein, dass seine personenbezogenen Daten für Werbezwecke, wie beispielsweise den Versand von Newslettern und die Teilnahme an Gewinnspielen, verwendet werden dürfen. Die Verarbeitung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen untersagt und die Einwilligung widerrufen werden.

 

8. Verzicht auf ärztliche Schweigepflicht

 

Für die Durchführung der Behandlungen kann es notwendig sein, Gesundheitsdaten des Kunden zu verarbeiten, die dem ärztlichen Berufsgeheimnis unterliegen können. Der Kunde entbindet ausdrücklich die Mitarbeiter von Art of Beauty Cosmetic Solothurn, sofern diese der ärztlichen Schweigepflicht unterliegen, von der Schweigepflicht in Bezug auf alle Informationen und Dokumente, die Art of Beauty Cosmetic Solothurn zur Verfügung gestellt werden.

 

Der Kunde erklärt sich einverstanden damit, dass: Art of Beauty Cosmetic Solothurn die für Rechnungsstellung und Inkasso erforderlichen Daten an die (Name/Adresse Verrechnungsstelle) sowie deren Inkassostelle (Name/Adresse des Inkassopartners der Verrechnungsstelle) weitergeben kann, bei anhaltenden Zahlungsverzögerungen die notwendigen Daten an das Betreibungsamt übermittelt werden können, und Art of Beauty Cosmetic Solothurn dem zuständigen Gericht notwendige Informationen zur Durchsetzung von Honorarforderungen bereitstellen kann.

 

9. Selbstzahlerleistungen

 

Alle Leistungen von Art of Beauty Cosmetic Solothurn sind ohne Beteiligung von Krankenkassen zu zahlen. Es handelt sich bei sämtlichen Leistungen um Selbstzahlerleistungen.

 

10. Abschliessende Bestimmungen, Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

Sollte eine Bestimmung unwirksam werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Es gilt das Schweizerische Recht.

 

Datenschutzerklärung

Willkommen auf der Webseite von Art of Beauty Cosmetic in Solothurn. Die folgende Datenschutzerklärung bezieht sich auf die Nutzung unserer Webseite und der darauf bereitgestellten Services. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie während Ihres Besuchs auf dieser Webseite personenbezogene Daten erfasst werden.

 

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen.

 

Art of Beauty Cosmetic Solothurn bietet grundsätzlich seine Dienstleistungen ausschliesslich in der Schweiz an und richtet sich nur an Personen, die in der Schweiz wohnhaft sind.

 

Verantwortlicher

Die Betreiberin der Webseite www.artofbeautycosmetic.ch, Fatima Arm, ist gemäss dem Datenschutzgesetz (DSG) verantwortlich für die personenbezogenen Daten der Webseitennutzer.

 

Erfassung von generellen Daten und Informationen

Bei jedem Zugriff auf die Webseite werden allgemeine Daten und Informationen erfasst und in den Server-Logfiles gespeichert. Dazu gehören (1) verwendete Browsertypen und -versionen, (2) das genutzte Betriebssystem des zugreifenden Systems, (3) die Webseite, von der aus auf unsere Seite zugegriffen wurde (sogenannter Referrer), (4) die Unterseiten, die auf unserer Webseite aufgerufen werden, (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs, (6) IP-Adresse, (7) Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) ähnliche Daten zur Abwehr von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur.

 

Diese Daten werden benötigt, um (1) den korrekten Inhalt der Webseite anzuzeigen, (2) die Webseite zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit der IT-Infrastruktur sicherzustellen und (4) im Falle eines Cyberangriffs die Strafverfolgungsbehörden mit notwendigen Informationen zu unterstützen.

 

Die Daten können zudem statistisch ausgewertet werden, um den Datenschutz und die Datensicherheit der IT-Infrastruktur zu verbessern. Nach Verwendungszweck werden die erhobenen Daten gelöscht.

 

Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite kann Links zu anderen Anbietern enthalten. Wir haben keinen Einfluss auf diese externen Webseiten, ihre Inhalte, Angebote, Verfügbarkeit oder Datenschutzrichtlinien. Daher übernehmen wir keine Haftung für externe Links.

 

Cookies und zusätzliche Services

Cookies können auf unserer Webseite verwendet werden. Cookies enthalten eine eindeutige Cookie-ID, die einem Internetbrowser zugeordnet wird. Diese ID ermöglicht die Wiedererkennung und Identifikation eines spezifischen Internetbrowsers.

 

Social Media

Auf der Webseite können Schaltflächen ("Social-Media-Plugins") platziert sein, die eine Verbindung zu Servern sozialer Netzwerke herstellen. Durch Klicken auf diese Schaltflächen werden Daten wie IP-Adresse und Website-Besuch an den entsprechenden Netzwerkbetreiber übermittelt.

 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Die hierbei angegebenen Daten, inklusive E-Mail-Adresse und Name, können für den regelmässigen Versand des Newsletters verwendet werden. Der Versand erfolgt direkt oder durch spezialisierte Unternehmen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Kommunikationsmöglichkeiten

Die Webseite ermöglicht die schnelle Kontaktaufnahme per E-Mail. Die bereitgestellten Kontaktinformationen werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen genutzt. Vertrauliche Daten sollten bei dieser Kontaktaufnahme vermieden werden.

 

Ihre Rechte

Gemäss dem Datenschutzgesetz haben Sie verschiedene Rechte, z.B. das Recht auf Auskunft. Zur Ausübung Ihrer Rechte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden. Die aktuelle Version ist auf der Webseite einsehbar. Bei Änderungen, die Teil eines Vertrags sind, werden Sie per E-Mail oder anderweitig informiert.

Gültig ab 1.September 2023

bottom of page